​Asphaltwerk


Preislisten

Zertifikat der WPK S-Cert Asphaltwerk

  • 1964 werden 2 Asphaltmischanlagen in Betrieb genommen

  • 2000 Ersatz der alten Anlagen durch eine neue, moderne Aufbereitungsanlage vom Typ Marini MAP 240 mit 4 Verladesilos

  • 2011 Neubau Bitumentankanlage (6 isolierte, stehende Bitumentanks) und Installation einer Paralleltrommel von Ammann zur höheren Verwertbarkeit von Recyclingasphaltgranulat

  • 2017 Neu- und Ausbau der Verladesilos (Verdoppelung der Kapazitäten)

  • 2018 Neubau des Mischturmes (ausser Bitumentanks und Paralleltrommel)

Die top-moderne Anlage ermöglicht die Herstellung aller normierten Walzasphaltbeläge für Fundations-, Trag-, Binder- und Deckschichten (inkl. der Spezialdeckbeläge SDA, PA oder AC MR) sowie diverser nicht-normierter Asphalte.


Unsere MECO-Asphalte sind eigene, nicht normierte Produktentwicklungen mit einem möglichst hohen Anteil an Asphaltgranulat (fast 100%).

Zielsetzung:

  • nachhaltige Verwertung von Asphaltgranulat

  • kostengünstige Lösungen für unsere Kunden


 
Baustoffpark Walliswil
Dorfstrasse 28
3380 Walliswil b. Niederbipp
+41 32 631 19 35