Kurzportrait

Portrait

Die Marti AG Solothurn ist Eigentümerin und Betreiberin des Baustoffparks in Walliswil bei Niederbipp. Sie betreibt eine Abbaustelle mit grossen Kiesreserven, welche noch einige Jahrzehnte reichen. Für die Auffüllung wird sauberer Aushub angenommen und eingebaut.
Das abgebaute Kies wird grösstenteils gewaschen, teilweise gebrochen und in Komponenten aufgetrennt. Die Einzelkomponenten werden zu Asphalt, Transportbeton, Kiesgemischen oder Spezialbaustoffen verarbeitet.

Die Produkte werden stetig nach den geltenden Normen geprüft, und die werkseigene Produktionskontrolle (WPK) der jeweiligen Produkte wird zertifiziert.

Das Management wird schon seit vielen Jahren gelebt und die entsprechenden Zertifikate ISO 9001 / ISO 14001 / OHSHS 18001 liegen vor.




 
Baustoffpark Walliswil
Dorfstrasse 28
3380 Walliswil b. Niederbipp
+41 32 631 19 35